Es wird Schützenfest

Die Zeichen sind nicht zu übersehen: Es wird Schützenfest! Nur noch etwas mehr als drei Wochen, dann wird wieder ausgiebig gefeiert im Lippetal. Schon jetzt haben viele fleißige Hände unsere hübsche Innenstadt noch hübscher gemacht. Die bekannten grünweißen Wimpel hängen, das Schützenfest kann also kommen. Wie immer wird es hoch her gehen bei den Altstadtschützen. Und wie fast jedes Jahr haben wir uns für das Schützenfest 2017 wieder einmal etwas besonderes ausgedacht: Am Freitag, den 25. August veranstalten wir in unserem Festzelt einen wahrhaftigen kölschen Abend. Und wer könnte an einem solchen Abend besser für Stimmung sorgen, als die Jungs der weit über die Grenzen rheinischer Mundart hinaus bekannten Band BRINGS? (Foto: Brings Pressekit)

Von Anfang an ging es kometenhaft zu bei dieser Band. 1991 erschien „Zwei Zoote Minsche“, zwar in Mundart aber man hatte es definitiv mit einer wirklichen Rockband zu tun. Dieser Kurs machte sich bezahlt, es folgten Auftritte mit Legenden wie AC/DC oder Tom Petty, Rockpalast und Rock am Ring, BRINGS sah man überall. So sehr die Band bemüht war sich vom Treiben des Kölner Karnevals zu emanzipieren, konnte allerdings nicht verhindert werden, dass früher oder später zusammenwuchs was zusammen gehört…

2001 markierte zwar vielleicht keinen Wendepunkt – BRINGS blieb sich schließlich treu – aber es öffnete ein neues Kapitel in der Bandgeschichte mit einem Knall. Seit „Superjeilezick“ liefert BRINGS einen Sessions-Hit nach dem anderen. „Poppe, Kaate, Danze“, „Halleluja“ oder „Kölsche Jung“ sind aus dem Karneval nicht wegzudenken, und gehören selbstverständlich auch auf die „Silberhochzeit“, dem Album zum 25jährigen Bandjubiläum.

Auch nach 25 Jahren stehen im Hause BRINGS alle Zeichen auf Sturm. Mit Vollgas und scheinbar nie versiegender Energie sind die fünf längst so etwas wie Chronisten Kölns geworden, und Botschafter weit über die Stadtgrenze hinaus. Menschen tätowieren sich ihre Texte, andere verlieben sich zu BRINGS Songs, oder feiern in der fünften Jahreszeit, dass sich die Balken biegen. Die Band liebt ihre Fans und die Fans lieben sie, und „Silberhochzeit“ legt dazu ein angemessenes Zeugnis ab. Nein – an Rost ist hier ganz sicher nicht zu denken, und der nächste Hit ist bestimmt auch schon geschrieben.

Brings sind:

  • Peter Brings – Gesang, Gitarre
  • Stephan Brings – Bass, Gesang
  • Kai Engel – Keyboards, Gesang
  • Harry Alfter – Gitarre, Gesang
  • Christian Blüm – Schlagzeug

Aber nicht nur Brings werden da sein, selbstverständlich halten wir noch weitere Überraschungen bereit. Damit Ihnen das Warten auf unseren Top-Act des Abends nicht zu lang wird, sorgen zuvor die Band The Höösch und natürlich unser schützenfesterprobte DJ Peter Suttrop für Stimmung. Wir können Ihnen versprechen: Das wird eine Superjeilezick!

Mit etwas Glück können Sie noch eine der begherten Karten bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhalten. Über den kompletten Ablauf aller drei Tage des Schützenfestes möchten wir Sie auf einer gesonderten Seite im Detail informieren.

Keine Antworten zu "Es wird Schützenfest"


    Hast du etwas zu sagen?